Literaturcafe am Sonntag, 11.11.2018 um 15:30 Uhr.

 

"Die letzten Kriegstage - das Ende des zweiten Weltkrieges im Raum Celle im April 1945"

 

Im April 1945 kurz vor Kriegsende kam es es noch vereinzelt zu Kampfhandlungen der zurückweichenden deutschen Verbände. So auch in Ahnsbeck.

Die Geschehnisse der letzten Kriegstage im Raum Celle hat der Heimatforscher Hendrik Altmann anhand von Zeugenaussagen und Militärberichten ausgewertet und wird von den heiraus gewonnenen Erkenntnissen berichten.

 

Der Eintritt ist frei. Es gibt wie immer Kaffee und Kuchen.

Literaturcafe am 14.10.2018 um 15:30 Uhr

 

      "Prämierte Celler Kurzgeschichten"

 

Eine Lesung von Laura Christin Weigt & Karin Sohnemann.

 

Die Preisträgerinnen des Schreibwettbewerbes der Stadt Celle und der Celleschen zeitung lesen aus ihren prämierten Texten und präsentieren auch Überaschungstexte.

 

Der Eintritt ist frei. Es gibt wie immer Kaffee und Kuchen.

 

 

 

 

Literaturcafe am Sonntag, 11. Februar 2018 um 15.30 Uhr

Vortrag von Frank Tiss

 

 

 

                          " Nach dem Regenwald ein Dschungel "

 

Der Autor Frank Tiss lebte 115 Jahre mit brasilianischen Ureinwohnern zusammen. Was geschieht, wenn ein junger Deutscher im Regenwald lebt und was wenn er zurückkehrt?

 

Es gibt wie immer Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei.

Zu unserer Onlinerecherche
Zu unserer Onlinerecherche